Roggenmehl Type 2500 – Schwarzroggenmehl

DAS DUNKLE.
BESONDERS GUT GEEIGNET FÜR
extradunkle Brote
Mehr anzeigen
WISSENSWERTES
Schwarzroggenmehl ist das dunkelste unter den Roggenmehlen und wohl die Ursache für die Bezeichnung Schwarzbrot. Aufgrund seines intensiven Geschmacks ist es kein gängiges Mehl und nicht in Reinform verwendbar. Es punktet mit seinem hohen Mineralstoffgehalt. Den behält es, weil wir es in lediglich zwei Durchgängen – auf Müllerdeutsch: Passagen – mahlen.
TIPP
Ein Schwarzroggenanteil von 5-10% der Mehlmenge reicht, um Roggenbroten eine dunkle Farbe und einen besonders kräftigen Geschmack mitzugeben.
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Dirneder Mühle, Perg
1,40 €
0,13 €
Anzahl
Einheit: 1 kg