Biohof Huber, Mitterkirchen 49 Produkte gefunden

Unsere rein biologische Produktpalette reicht von verschiedenen Getreidearten und Mehlen, über Nudeln und Schnäpse. Besonders empfehlen wir Ihnen auch unsere frisch gepressten Öle wie Lein-, Walnuss- oder Distelöl und unsere Kapuzinerkressetropfen.
Wir können Ihnen frische Produkte aus 100% kontrollierter biologischer Landwirtschaft garantieren.

Um selbst gesunde Lebensmittel für unsere Familie produzieren zu können stellten wir unsere Nebenerwerbslandwirtschaft (8,5 ha) 1999 auf BIO um.
image.jpg

 

Ein Grundsatz nach dem wir leben:

„Wir haben unseren Grund und Boden nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern gepachtet!“


Seit 2011 bauen wir Lein an, den wir seit 2013 mit der eigenen Ölpresse wöchentlich frisch zu hochwertigem Leinöl pressen. Die erste Einreichung unseres Leinöls beim „Ölkaiser 2014“, bei der Ab Hof Messe in Wieselburg brachte uns gleich eine Goldmedaille ein. Die erneute Goldmedaille im darauffolgenden Jahr bestätigte uns die Topqualität unseres Leinöls.

Durch die Anschaffung einer Wirbelmühle bieten wir nun Dinkel-, Weizen-, Roggen- und Einkornvollmehl in feinster Mahlqualität an. Jeden Dienstag gibt es frisches Bio-Vollkornbrot für unsere Kunden. Unsere Kapuzinerkressetropfen werden bei Erkältungen sehr geschätzt.

Unser Ziel: Wir möchten gesunde, hochwertige Produkte durch schonende Nutzung unserer Felder, im Einklang mit der Natur für unsere Familie und unsere Kunden herstellen. Durch stetige Erweiterung unseres Sortiments können wir unsere Direktvermarktung mittlerweile im Vollerwerb führen. Als kleiner Betrieb mit Liebe zu unseren Böden, unseren Lebensmitteln und unserer Arbeit in der Direktvermarktung wissen wir uns auf einem guten Weg, der uns durch die Wertschätzung unserer Kunden recht gibt.



Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,50 €
0,32 €
Anzahl
Einheit: 500 g
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,95 €
0,27 €
Anzahl
5,80 €
0,53 €
Anzahl
13,90 €
1,26 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Spinat*, Paprika*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,00 €
0,27 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKELgrieß*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 250 g
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,75 €
0,34 €
Anzahl
Einheit: 1 kg
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,20 €
0,20 €
Anzahl
4,10 €
0,37 €
Anzahl

Dinkelgrieß Extra fein, mit Schrot und Kleie


Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,30 €
0,21 €
Anzahl
Einheit: 500 g
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 330 g
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 330 g
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 330 g
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 330 g
Mehr anzeigen
Zutaten: Dinkelvollmehl*, Wasser
(geringe Kochzeit)
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 330 g

Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides zu Dinkelmehl mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,50 €
0,32 €
Anzahl
Einheit: 1 kg

Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides zu Dinkelmehl mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.

Bei unseren Mehlsorten: Dinkel- oder Weizenvollmehl WEIß wird die äußere Schale vom ganzen Korn schonend abgeschliffen. Anschließend wird das Getreide mit unserer Wirbelmühle zu feinstem Mehl vermahlen.

Dieses Mehl eignet sich besonders gut für alle Arten von Mehlspeisen. Um ein besonders lockeres Vollkornbrot herzustellen empfehlen wir zum Vollkornmehl ca. 1/3 von unserem "Dinkel- oder Weizenvollmehl weiß" beizumischen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,75 €
0,34 €
Anzahl
Einheit: 1 kg
kaltgepresst, unfiltriert, nicht erhitzen, lichtgeschützt lagern

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
7,80 €
0,71 €
Anzahl
15,00 €
1,36 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
4,00 €
0,36 €
Anzahl
Einheit: 1 kg
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,90 €
0,26 €
Anzahl
4,90 €
0,45 €
Anzahl

Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides zu Einkornmehl mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.

Allergene: A - glutenhaltiges Getreide


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,70 €
0,25 €
Anzahl
4,70 €
0,43 €
Anzahl

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
10,90 €
0,99 €
Anzahl
Einheit: 50 ml

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
11,40 €
1,04 €
Anzahl
Einheit: 50 ml

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
7,10 €
0,65 €
Anzahl
21,10 €
1,92 €
Anzahl

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
7,90 €
0,72 €
Anzahl
23,30 €
2,12 €
Anzahl

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,50 €
0,32 €
Anzahl
Einheit: 200 g

teilentölt

Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl

Schonende Vermahlung des vollen Getreides mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 500 g

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
8,40 €
0,76 €
Anzahl

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,80 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 500 g
Mischflocjen mit Dinkel-, Weizen-, Roggen- und Einkornflocken
Mehr anzeigen
Zutaten: DINKEL*, WEIZEN*, ROGGEN*, EINKORN*
*aus kontrolliert biologischem Anbau
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,40 €
0,22 €
Anzahl
Einheit: 500 g
Biologisches Miso mit Rohstoffen aus eigenem Anbau. Optimal geeignet zum Würzen von Suppen, Saucen oder Marinaden sowie zum scharfen Anbraten von Gemüse oder Fleisch.
Mehr anzeigen
Zutaten: Bio-WALNÜSSE (40% teilentölt), Bio-DINKELreis, (20%), Wasser, Salz
Mindestens 5 Monate gereift.
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide, H - Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
5,90 €
0,54 €
Anzahl
Einheit: 100 g
Bekömmlichkeit und regionale Naturvielfalt mit viel Geschmack, für die salz– und zuckerarme Küche.
Würzt und mürbt Fleisch (beim Braten und Grillen) und hebt den Eigengeschmack.
25 verschiedene Kräuter und Gewürze mit Presskuchen von Kürbiskernen und Leinsamen – fein vermahlen zum Würzen von: Fleisch (Rind, Schwein, Wild, Lamm, Huhn, Pute und Fisch), für Suppen und Saucen, Marinade und Pestos, für Teige, Brot, Müsli und Gemüsegerichte, sowie für diverse Aufstriche.  
Mehr anzeigen
 Zutaten aus dem Mühlviertel (92%): *Ölpresskuchen: *Kürbis, *Leinsamen; *Hopfen
Zutaten Österreich: *Thymian, *Spitzwegerich, *Fenchel, *Oregano, *Salbei, *Koriander, *Apfelminze
Zutaten EU: *Estragon, *Lavendel, *Kümmel, *Rosmarin, *Ysop, *Zitronenmelisse
Zutaten nicht EU: *Majoran, *Wacholderbeeren, *Curry süß, *Galgant, *Kurkuma, *Chinesischer Grüntee , *Pfeffer grün , *Ingwer, *Basilikum, *Schafgarbe, *Kaffee
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
4,80 €
0,44 €
Anzahl
Einheit: 100 g
Bekömmlichkeit und regionale Naturvielfalt mit viel Geschmack, für die salz– und zuckerarme Küche. Würzt und mürbt Fleisch (beim Braten und Grillen) und hebt den Eigengeschmack.   25 verschiedene Kräuter und Gewürze mit Presskuchen von Kürbiskernen und Leinsamen – fein vermahlen zum Würzen von: Fleisch (Rind, Schwein, Wild, Lamm, Huhn, Pute und Fisch), für Suppen und Saucen, Marinade und Pestos, für Teige, Brot, Müsli und Gemüsegerichte, sowie für diverse Aufstriche.
Mehr anzeigen
 Zutaten aus dem Mühlviertel (92%): *Ölpresskuchen: *Kürbis, *Leinsamen; *Hopfen
Zutaten Österreich: *Thymian, *Spitzwegerich, *Fenchel, *Oregano, *Salbei, *Koriander, *Apfelminze
Zutaten EU: Steinsalz (35%) *Estragon, *Lavendel, *Kümmel, *Rosmarin, *Ysop, *Zitronenmelisse
Zutaten nicht EU: *Majoran, *Wacholderbeeren, *Curry süß, *Galgant, *Kurkuma, *Chinesischer Grüntee , *Pfeffer grün , *Ingwer, *Basilikum, *Schafgarbe, *Kaffee
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
4,80 €
0,44 €
Anzahl
Einheit: 120 g

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
11,90 €
1,08 €
Anzahl
22,90 €
2,08 €
Anzahl

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
4,00 €
0,36 €
Anzahl
6,80 €
0,62 €
Anzahl
10,90 €
0,99 €
Anzahl
3,20 €
0,29 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,10 €
0,19 €
Anzahl
4,10 €
0,37 €
Anzahl
9,40 €
0,85 €
Anzahl
Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides zu Roggenmehl mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.

Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.

Allergene: A - glutenhaltiges Getreide


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,70 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 1 kg
Biologische Sojasauce mit Bio-Sojabohnen und Bio-Weizen aus eigenem Anbau. Nach traditioneller Methode für mindestens 6 Monate im Holzfass gereift. Durch die lange Reifung im Lärchenfass erhält die Sojasauce einen einzigartigen vollmundigen Geschmack.

Mehr anzeigen
Zutaten: Wasser, Bio-SOJABOHNEN, Bio-WEIZEN, Salz
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide, F - Soja (-bohnen) und –erzeugnisse

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
12,40 €
1,13 €
Anzahl
Einheit: 250 ml

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,90 €
0,35 €
Anzahl
6,20 €
0,56 €
Anzahl
9,90 €
0,90 €
Anzahl
3,10 €
0,28 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Allergene: H - Schalenfrüchte und daraus gewonnene Erzeugnisse

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
3,50 €
0,32 €
Anzahl
Einheit: 200 g

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
7,80 €
0,71 €
Anzahl
15,00 €
1,36 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,10 €
0,19 €
Anzahl
4,10 €
0,37 €
Anzahl
9,40 €
0,85 €
Anzahl
Mehr anzeigen
Allergene: A - glutenhaltiges Getreide

Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,95 €
0,27 €
Anzahl
Einheit: 1 kg

Die Wirbelmühle - 100% Vollkornmehl
Schonende Vermahlung des vollen Getreides zu Weizenmehl mit der Kraft des Keimlings, kein zerreiben, quetschen oder zerschlagen des Getreides wie bei herkömmlichen Mühlensystemen.


Mehr anzeigen

Der Unterschied zwischen den beiden Mahlverfahren besteht darin, dass mit der Wirbelmühle das Getreide schonend im Luftstrom, mit ständiger Kühlung vermahlen wird, d. h. das Getreide wird keiner groben Gewalt unterzogen wie bei Steinmühlen. Durch das schonende Mahlverfahren ist das Mehl bereits völlig ausgereift, während bei Steinmühlen das Mehl noch 14 Tage ausreifen sollte, um sich zu erholen.

 

Behutsame Trocknung während des Mahlvorgangs, dem Getreide wird 4 - 6 % Feuchtigkeit entzogen, wodurch es natürlich konserviert wird und so das Mehl länger haltbar bleibt.

 

Durch das schonende Mahlverfahren bleiben die wertvollen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe und vor allem die Feinstöle des Keimlings weitgehend höher als bei herkömmlichen Vollkornmehlen erhalten. Nachweislich (Bundesforschungsinstitut für Getreide) wird das Korn von der Mahltechnik der Wirbelmühle so fein vermahlen, dass die Stärketeilchen aufplatzen und somit 10-15 % mehr Feuchtigkeit bei der Einteigung aufnehmen; dadurch erhalten sie noch saftigere Gebäcke. Geringe Zugaben des Wirbelmehles lockern Struktur und verbessern Volumen, für bessere Qualität ihrer Backwaren.

 

Die Zentrifugalmühle stellt eine einmalige Mühlenform dar, mit der sich aus dem vollen Korn feinstes Mehl herstellen lässt, das nicht nur für Brot, sondern für alle feinen Backwaren wie Kuchen, Torten und Kleingebäck geeignet ist.

 

Da durch die Wirbelmühlentechnik Vollkornmehle besonders fein vermahlen werden, sind sie in der Küche universell einsetzbar und es erübrigt sich dadurch Mehle mit verschiedenen Ausmahlungsgraden zu Verwenden.

 

Das Wirbelmühlenmehl ist bei kühler Lagerung bis zu einem Jahr haltbar. Da wir alle 1 - 2 Wochen die verschiedenen Getreidesorten in kleinen Mengen mahlen, ist es zu jeder Zeit frisch verfügbar.

Allergene: A - glutenhaltiges Getreide


Abholtag: Freitag, 31.05.2024 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Huber, Mitterkirchen
2,70 €
0,25 €
Anzahl
Einheit: 1 kg

Diese Seite verwendet Cookies

Die genaue Verwendung der Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.