DrittelBauern, Ottensheim 0 gefunden

Glashauskultur aus Ottensheim


Mit viel Liebe zum Detail kultivieren wir im Glashaus Ottensheim Hanf & Charapita Chili.
In der Pflanzenproduktion vertrauen wir auf biologische Standards. Eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion steht somit für uns an oberster Stelle und ist die Grundlage in der Erzeugung hochwertiger Naturprodukten.
 

Eine ganzheitliche Einstellung als Grundlage

Wir setzen in allen Ebenen der Produktion und im Vertrieb auf nachhaltige Strukturen. Ein ökologischer Fußabdruck, Transparenz, die Zusammenarbeit mit Lieferanten aus der Region und der Focus auf ein regionales Vertriebsnetzwerk stehen für uns im Vordergrund.

Hanf - Die älteste Nutzpflanze der Welt

Hanf wurde schon vor tausenden vor Jahren als universelle Heil- und Nutzpflanze geschätzt. Die Menschen wussten bereits damals um die Vielfältigkeit und den Wert der Hanfpflanze, weshalb sie in der Geschichte immer wieder erwähnt und auch mit dem technischen Fortschritt verknüpft wird. „Hanf ist eine der ältesten und bekanntesten Kulturpflanzen, die wie kaum eine andere den Namen ‚Pflanze der Welt‘ verdient.“

CBD - Entspannung für den Körper

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol. CBD ist ein Cannabinoid welches aus weiblichen Hanfpflanzen (Nutzhanf) gewonnen wird und ist neben THC eines der Hauptwirkstoffe von Cannabis. CBD definiert sich durch seine nicht psychoaktiven Effekte und der umfassenden positiven Wirkung, was die Erforschung weiter vorantreibt.
 

CBD-Öle! Warum, Weshalb, Wieso...

CBD-Öle erfreuen sich immer öfter höchster Beliebtheit. Sie versprechen Entspannung und wirken entschleunigend. Sie helfen bei Schlafstörungen oder werden alternativ in der Schmerztherapie eingesetzt.

Wir haben uns auf die Erzeugung von Vollspektrum-Ölen spezialisiert. Das bedeutet, dass alle Inhaltsstoffe nach der Extraktion unserer Hanfblüten nachweislich im Öl vorhanden sind. Da diverse Inhaltsstoffe (Cannabinoid, Flavonoide etc.) in einer Symbiose zueinander stehen, besitzen Vollspektrum-Öle ein bessere Wirkungsweise und eine höhere Bioverfügbarkeit als Öle die aus reinem CBD-Isolat hergestellt werden. In unserer Pflanzenproduktion legen wir deshalb sehr viel Wert auf eine optimale Pflege, denn nur gesunde Pflanzen sind reich an Inhaltsstoffen. Wir versprechen unseren Kunden ein Naturprodukt höchster Qualität hergestellt aus reiner Handarbeit. Die Austria BIO Garantie übernimmt als unabhängiges Kontrollorgan die Zertifizierung der Pflanzenproduktion. Konsumentenschutz und Transparenz stehen somit auch in unserem Betrieb an oberster Stelle, denn nur so kann nachhaltig Vertrauen aufgebaut werden.

Der Weg zur Biozertifizierung

Die Biozertifizierung kann nur gemeinsam mit einer BIO Kontrollstelle durchgeführt werden. Ist dies nicht der Fall, darf man seine Produkte nicht BIO deklarieren. Natürlich geschieht eine Zertifizierung auch nicht von heute auf morgen, sondern zieht sich über einen Zeitraum von 3 Jahren. Grund dafür ist die Ansicht, dass nach diesem Zeitraum gewisse Rückstände im Boden abgebaut sind und nicht mehr von einer Pflanze aufgenommen werden können. Wichtig dabei ist der direkte Kontakt der Pflanze zum Mutterboden. Diese Voraussetzung erfüllen wir bei unseren Hanfpflanzen in unseren Hochbeeten. Topfpflanzen, die Früchte tragen, können nicht biozertifiziert werden, da kein Kontakt zum Mutterboden besteht. Da unsere Chilipflanzen aus erntespezifischen Gründen im Topf kultiviert werden, erhalten wir keine Biozertifizierung für diese Früchte. Weiters müssen alle Zukäufe am Betrieb und Verkäufe dokumentiert und für die Nachverfolgung belegt werden. Jedes Jahr durchläuft der Betrieb einem Kontrollprozess, der darüber entscheidet, wie es im kommenden Jahr weiter geht. Unser Betrieb befindet sich im 1 Jahr der BIO-Kontrolle. Das bedeutet, wir produzieren nach streng biologisch kontrollierten Richtlinien, dürfen allerdings unsere Erzeugnisse noch nicht BIO deklarieren. Nach positiver BIO-Kontrolle im Herbst 2021 bekommen wir im 2 Jahr (Frühling 2022) den Status "BIO in Umstellung". Im 3 Jahr (Frühling 2023) schlussendlich den "BIO-Status" vorausgesetzt die jährliche Kontrolle wurde wieder positiv bewertet. Unser Betrieb wird von der Austria BIO Garantie kontrolliert.